Mit der Gesichtswaschcreme bietet Dr. Hauschka eine sanfte Basispflege für alle Hauttypen – morgens und abends schenkt sie der Haut Reinheit und Frische. Die rückfettende Komposition mit Ringelblume, Kamille, Johanniskraut, Wundklee und Mandel wirkt wunderbar belebend und klärt die Haut, wobei sie ihren natürlichen Hydrolipidmantel bewahrt. Die hochwertigen Heilpflanzenauszüge können auf Basis des angenehm cremigen Mandelmehls ihre reinigenden und pflegenden Kräfte optimal entfalten. Die Haut wird auf milde Weise gereinigt und optimal auf die weiteren Pflegeschritte vorbereitet. 
 

  • Dr. Hauschka Gesichtswaschcreme: Milde Reinigung für Ihre Haut
  • Die Wirkung von Dr. Hauschkas Cleansing Cream
  • Cleansing Cream von Dr. Hauschka: Pflegewunder für jede Haut
  • Anwendung der Dr. Hauschka Reinigungscreme
  • Gesunde und strahlende Haut dank der Kraft der Natur


 

Dr. Hauschka Gesichtswaschcreme: milde Reinigung für Ihre Haut

 

Gesunde Haut benötigt neben einer auf den Hauttyp abgestimmten Gesichtspflege eine tägliche Reinigung. Diese befreit die Haut von Make-Up und Schmutz. Eine reinigende Lotion oder Creme bereitet die Haut perfekt auf die nachfolgenden Pflegeschritte vor. Dr. Hauschkas Gesichtswaschcreme befreit sanft von Rückständen, beruhigt die Haut und bewahrt ihren natürlich Schutzfilm aus Fett und Feuchtigkeit.

 

Die Wirkung von Dr. Hauschkas Cleansing Cream

 

In der Waschcreme sind die Auszüge der verschiedensten Heilpflanzen vereint und ermöglichen so eine milde Reinigung. Dank ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung bewahrt sie die Haut vor dem Austrocknen.

  • Ringelblume/Calendula: Eine bewährte Heilpflanze, die die Wundheilung verbessert und die Haut beruhigt. Durch die antibakteriellen Eigenschaften können Entzündungen schneller heilen.
  • Kamille: Auch die Kamille wirkt entzündungshemmend und beruhigend. Gegen gereizte Haut ist die Verbindung von Ringelblume und Kamille optimal. So wirken Sie Pickeln und Mitessern entgegen, ohne die Haut zu reizen.
  • Johanniskraut: Als Kapsel oder Tee eingenommen wirkt Johanniskraut stimmungsaufhellend und beruhigend. Auch auf der Haut entfaltet es seine positive Wirkung. Gegen Entzündungen und sogar Verbrennungen wirkt es beruhigend und sogar schmerzlindernd. So trägt es zur Heilung und Stärkung Ihrer Haut bei.
  • Wundklee: Wie der Name schon sagt, wird die Pflanze vor allem zur Behandlung von Wunden eingesetzt und heilt auch leichte Entzündungen.
  • Mandelmehl: Wird eine Süßmandel gepresst, entstehen Mandelöl und Mandelmehl. Beide Substanzen werden in Kosmetik eingesetzt. Das Mandelmehl bindet Schmutzpartikel, die sich auf der Haut befinden und stabilisiert den Hydrolipidmantel.

 

Der Mix aus den beruhigenden und entzündungshemmenden Wirkstoffen macht die Dr. Hauschka Gesichtswaschcreme zu einem Produkt, das für jedes Hautbild geeignet ist.

 

Cleansing Cream von Dr. Hauschka: Pflegewunder für jedes Hautbild

 

Anders als viele Hersteller, spricht das Unternehmen von Hautbildern anstatt von Hauttypen. Ein Hautbild ist keine feste Typenbeschreibung, diese Bezeichnung bildet die Tatsache ab, dass sich die Haut im Laufe des Lebens verändert. Das aktuelle Hautbild gibt lediglich der Istzustand der Haut wieder. Dr. Hauschka Gesichtswaschcreme ist für alle Hautbilder geeignet. Fettige Haut wird von überschüssigem Fett befreit, normale Haut sanft gereinigt und sensible, trockene Haut durch die rückfettenden Eigenschaften der Waschcreme gepflegt.

 

Anwendung der Dr. Hauschka Reinigungscreme

 

Die Gesichtswaschcreme zeichnet sich durch ihre besondere Textur aus, denn durch das Mandelmehl hat sie eine körnige Konsistenz. Dieser Textur verdankt die Reinigungscreme ihre spezielle Anwendung: Feuchten Sie Ihr Gesicht vor dem Auftragen mit warmem Wasser an. Dann die Waschcreme mit etwas Wasser in den Händen verteilen. Die Creme nur sanft im Gesicht andrücken und nicht verreiben, da sonst ein Peeling-Effekt entsteht. Beginnen Sie am besten in der Mitte der Stirn und arbeiten sich dann nach außen und unten vor. Wiederholen Sie dieses Vorgehen mehrfach um die Reinigungswirkung zu verstärken. Die Dr. Hauschka Cleansing Cream dann einfach mit warmem Wasser vorsichtig abwaschen. Die Waschcreme kann morgens und abends verwendet werden.

 

Gesunde und strahlende Haut dank der Kraft der Natur

 

Mit Dr. Hauschkas Gesichtswaschcreme wird Ihre Haut optimal auf weitere Pflegeschritte vorbereitet. Morgens und abends bildet sie die perfekte Grundlage, um eine auf Ihr Hautbild abgestimmte Pflege aufzutragen. Für empfindliche und Mischhaut entwickelte das Unternehmen die mattierende, feuchtigkeitsspendende und beruhigende Dr. Hauschka Tagespflege mit Melisse. Für normale und trockene Haut bietet das Sortiment der Marke die reichhaltige Dr. Hauschka Gesichtscreme mit Rose an.

Über Nacht hat die Haut die Chance sich zu regenerieren und zu erholen. Mit der richtigen Nachtpflege können Sie Ihre Haut bei diesem Prozess unterstützen. Die fettfreie, regenerierende Nachtcreme von Dr. Hauschka regt den natürlichen Erneuerungsprozess der Haut an und lässt sie zu ihrem naturgegebenen Gleichgewicht zurückfinden. Besonders intensive Feuchtigkeit spendet die Dr. Hauschka Nachtkur des Kosmetikunternehmens. Sie wirkt revitalisierend und regenerierend. Wenn Sie am nächsten Morgen aufwachen, erscheint Ihre Haut gesünder, strahlender und sichtbar erholt.

Machen auch Sie sich die Kraft der Natur zunutze und entdecken Sie die vielfältige Auswahl an Naturkosmetik aus dem Hause Dr. Hauschka. Bei den Produkten handelt es sich nicht nur um hundert Prozent Naturkosmetik, sondern sie sind außerdem noch frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsmitteln. Das Resultat der Forschung des Unternehmens sind Kosmetikprodukte, die vegan, sowie frei von Mineralölen und Silikonen sind. Außerdem verwendet die Marke Rohstoffe aus biologischem Anbau unter fairen Bedingungen.

ANWENDUNG

Morgens und abends das Gesicht mit warmem Wasser gut anfeuchten. 1–2 cm Gesichtswaschcreme in der Hand mit Wasser geschmeidig machen, in beiden Händen verteilen und an der Stirn beginnend von innen nach außen andrücken. Den Augenbereich aussparen. Die Hände erneut befeuchten und die Gesichtswaschcreme sanft andrücken. Den Vorgang mehrmals wiederholen; dabei nicht reiben, da es sich nicht um ein Peeling handelt. Anschließend die Gesichtswaschcreme mit reichlich warmem Wasser abnehmen und mit kühlem Wasser die Reinigung beenden. Bei empfindlicher Haut ausschließlich warmes Wasser verwenden.

Dr. Hauschka Reinigung Gesichtswaschcreme

12,00 €Preis